Neue Tweets ...

 

vSphere 5 | VMware ESXi Warnmeldungen deaktivieren

vSphere 5 | VMware ESXi Warnmeldungen deaktivieren

Mit der Einführung von vSphere 5 wurden auch diverse neue Prüfungen eingeführt, aber auch alte weiter übernommen.  Die ein oder andere Fehlermeldung im vSphere Client ist in einer Testumgebung eher störend. Manche Meldungen unterscheiden sich zwsichen ESXi 4.x und 5.x, sind aber auf die gleiche Art zu deaktivieren.

Hier eine Übersicht dieser Meldungen inkl. Anleitung wie diese abzuschalten sind :

  1. Die Anzahl der vSphere HA-Taktsignal – Datenspeicher für diesen Host beträgt 1. Dies ist weniger als die erforderliche Menge: 2
  2. Dieser Host verfügt momentan über keine Verwaltungsredundanz
  3. SSH für den Host wurde aktiviert – Der Remote-Support-Modus (SSH) wurde für den Host <name> aktiviert

 

1. Die Anzahl der vSphere HA-Taktsignal – Datenspeicher für diesen Host beträgt 1. Dies ist weniger als die erforderliche Menge: 2

ha-taktsignal

  • Eigenschaften des Clusters
  • VMware HA
  • Erweiterte Optionen
  • Neuen Eintrag hinzufügen

das.ignoreinsufficienthbdatastore Wert true

2. Dieser Host verfügt momentan über keine Verwaltungsredundanz

image

  • Eigenschaften des Clusters
  • VMware HA
  • Erweiterte Optionen
  • Neuen Eintrag hinzufügen

das.ignoreRedundantNetWarning Wert true

3. SSH für den Host wurde aktiviert – Der Remote-Support-Modus (SSH) wurde für den Host <name> aktiviert

image

image

  • ESXi Server auswählen
  • Konfiguration
  • Erweiterte Einstellungen
  • UserVars
  • UserVars.SuppressShellWarning
  • Ändern von 0 auf 1
Michael Gailitzdörfer
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.