Neue Tweets ...

 

Emails anonym und kostenlos empfangen – Die “Einmal-Email”

Emails anonym und kostenlos empfangen – Die “Einmal-Email”

Kostenlose “Weg-werf-Email” für schnellen Mailempfang

Das Problem sollte jeder kennen, ohne eine Anmeldung inkl. gültiger Emailadresse geht im Internet gar nicht mehr. Oftmals wird ein Passwort oder Aktivierungslink versendet. Entweder man benutzt seine “produktive” Adresse (im Hinblick auf SPAM u.ä. keine gute Idee) oder erstellt sich einen Dummy Account bei einem großen Anbieter wie GMX, WEB.DE o.ä.

Wem dies zu viel Aufwand ist, der kann per Trash-mail eine 6 Stunden gültige Mailadresse einrichten. Einfach eine @trash-mail.com Adresse ausdenken, auf der Website die eine Mailadresse benötigt eingeben und sich die Infos senden lassen. Anschließend auf Trash-Mail direkt und kostenlos abrufen. Es funktioniert auch mit Mailanhängen, allerdings nur bis zu einer Größe von 1 MB.

Ihr müsst keine persönlichen Daten hinterlegen und bis auf die IP Adresse ist alles anonym. Natürlich hat es einen kleinen Nachteil. Solltet ihr euch eine Email an eine Trashmail Adresse senden lassen und diese wird nicht sofort abgerufen, kann JEDER der innerhalb der 6 Stunden (zufällig) den gleichen Namen eingibt, eure Mail lesen. Deswegen nach Gebrauch sofort benutzen und Mail wieder löschen.

trashmail

Michael Gailitzdörfer
No Comments

Post a Comment

Comment
Name
Email
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.