Schneller Programmstart von Microsoft Word

Schneller Programmstart von Microsoft Word

Die Office für Mac Benutzer wissen bestimmt, dass der Programmstart von Microsoft Word ewig lang dauern kann.
Dem kann aber ganz leicht geholfen werden. In Einstellungen unter Allgemein ist der Punkt „WYSIWYG – Schrift und Formatvorlagenmenüs“ wahrscheinlich aktiviert. Dies dient dazu sämtliche Schriftarten bereits beim Start zu rendern, um im Auswahlmenü die Schriftarten im jeweiligen Look bewundern zu können.
Wer dieses Feature nicht benötigt sollte es abschalten. Der Programmstart wird anschließend erheblich beschleunigt.

vie miZine

3 Antworten

  1. Patrick sagt:

    Danke fuer diesen Tipp, Word startet wirklich erheblich schneller.

    Greetings

  2. fdsfsdf.com sagt:

    This info is worth everyone’s attention. How can I find out
    more?

  3. wieliczko.eu sagt:

    http://wieliczko.eu If the load enhances way too much, you can relieve it by setting ImageMaxRewritesAtOnce as well
    as ImageResolutionLimitBytes After the images have been maximized once, they will certainly
    be cached for future use.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.