Watchguard | Telekom VDSL Internetverbindung konfigurieren

Watchguard | Telekom VDSL Internetverbindung konfigurieren

Einrichtung als VDSL-Modem

Da Watchguard in seinen Firewalls leider keine DSL Modem verbaut wird immer ein zusätzliches DSL Modem benötigt (am Besten DSL-Modem only). Im VDSL Bereich konnte ich bisher noch kein Gerät ohne Routingfunktion finden. Auch Geräte die als “Modem-only” konfiguriert werden können sind nicht so leicht zu finden.

Als zuverlässig hat sich folgende Konfiguration erwiesen

  • Watchguard Firewall
  • ZyXEL VDSL Modem (min. Firmware 0909)

Die Konfiguration “Modem-only” wird folgendermaßen durchgeführt

  • Netzwerk –> WAN –> Internet Connection –> Profil löschen
  • Netzwerk –> WAN –> Layer2Interface (Profil löschen)
  • neues Interface anlegen (Name: VLAN MUX Mode – ohne QoS)
  • Netzwerk –> WAN –> Internet Connection –> Profil anlegen mit Bridging, Tag VLan ID und “7” für 802.1P und 802.1Q
  • Netzwerk –> LAN –> DHCP deaktivieren

Anschließend kann die Firebox mit den PPPoE Zugangsdaten konfiguriert werden und eine Internetverbindung aufbauen.